NEW ERA

Neo Kitchen, Spa und Explore ist heute. Weit zurück in die Vergangenheit aber reichen die Anfänge des Parkhotels Wehrle am Marktplatz in Triberg, der kleinen Stadt im großen Wald. 1608 entstand das Haus unter dem Symbol des „Goldenen Ochsen" und das Wirtshausschild deutete schon damals auf eine noble Herberge hin. Bereits 1707 war das Haus im Besitz der Familie Wehrle. Als im 19. Jahrhundert die Schwarzwaldbahn mit ihren vielen Tunnels und Kehren erbaut wurde, profitierte Triberg vom beginnenden Tourismus. Familie Wehrle nannte ihren Gutshof nun „Hotel Wehrle zum Ochsen" und vor dem ersten Weltkrieg wurde daraus das „Parkhotel Wehrle".

Das Wehrle war schon immer das erste Haus am Platz. Nun erfindet sich das Traditionshotel neu. Was einst ein Wirsthaus war, ist heute ein Gasthaus. Diese Unterscheidung ist uns wichtig, denn hier steht nicht der Wirt im Vordergrund, sondern die Wünsche des Gastes. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Annehmlichkeiten der traditionellen Hotellerie in die Gegenwart zu übertragen und daraus ein Hotel für die Zukunft zu machen. Historie als Erbe, verbunden mit modernen Ansprüchen.

Business Class - Erste Wahl für Geschäftsreisende Romantik - Genussvolle Arrangements